Zu Inhalt springen Zu Navigation springen
    Subtotal: MwSt. und Versand nicht inbegriffen
    Weiter zum Checkout

    Warenkorb leeren

    CEREC Praxiskurs: IPS e.max® CAD & IPS e.max® ZirCAD

    Datum und Ort
    11. September 2020 - 12. September 2020
    10:00 - 17:00  Uhr
     
    München, Dr. Otmar Rauscher
    Denningerstraße
    81927, München
    Germany

    Gebühren
    EUR  1800.00  
    Informationen

    badValue
    Vornamen eingeben

    Ihr Vorname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    Firmennamen eingeben
    Geschäftstelefon eingeben
    Adresse eingeben

    Die Adresse darf nicht leer sein.

    PLZ eingeben
    Land angeben
    Nachnamen eingeben

    Ihr Nachname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    E-mailaddresse eingeben

    Ihre Emailadresse muss dem üblichen Format entsprechen.

    Faxnummer eingeben
    badValue
    Ort eingeben
    Bundesland
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


    Hochästhetische Einzelzahn- und Brückenrestaurationen im Front- und Seitenzahnbereich

    Kursinhalt
    Im ersten Teil des Kurses werden Kronen und Brücken im Seitenzahnbereich von der Konstruktion bis zur Finalisierung angefertigt. Auch auf das Thema Bisshebung wird intensiv eingegangen. Der zweite Teil befasst sich mit vorhersagbaren und hochästhetischen Frontzahnrestaurationen.

    Tag 1: Freitag, 10:00 - 17:00 Uhr
    • Multiple Restaurationen in beiden Kiefern und Bisshebungskonzepte mit IPS e.max CAD
    • Nutzung des virtuellen Artikulators
    • Materialkunde (Blöcke, Malfarben, Keramikmassen)
    • Die richtige Einstellung der Parameter
    • Seitenzahnbrücken aus IPS e.max
    • ZirCAD MT Multi und ZirCAD Prime
    • Provisorische Brücken aus Telio CAD
    • Extraktionsfall und provisorische Brücke
    • Zusammenarbeit mit dem Labor über Sirona Connect

    Tag 2: Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
    • IvoSmile und Digital Smile Design
    • Shade Detection mit CEREC
    • Bemalen der ausgefrästen IPS e.max ZirCAD Brücken
    • Materialkunde Frontzähne/Transluzenzkonzept LT, HT, MT, Impulse
    • Frontzahnkronen und Veneers konstruieren und ausschleifen
    • Frontbrücken konstruieren und ausschleifen
    • Einflügelige Adhäsivbrücke
    • Besonderheiten Fronzahnprovisorium
    • Konstruktion große Frontbrücke und
    • Übergabe an inLab (IPS e.max ZirCAD Prime)

    Zielgruppe
    Zahnärzte/Zahnärztinnen und Zahntechniker/Zahntechnikerinnen mit Vorkenntnissen/Basiskenntnissen über die aktuelle CEREC Software.

    Enthaltene Leistungen: (Wert ca. € 400,-)
    Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten:
    • Benötigtes Kursmaterial
    • Pausenverpflegung
    • Lunch