Zu Inhalt springen Zu Navigation springen
    Subtotal: MwSt. und Versand nicht inbegriffen
    Weiter zum Checkout

    Warenkorb leeren

    CAD/CAM gefertigter Zahnersatz mit Integration der volldigitalen Funktionsanlayse

    Datum und Ort
    20. November 2020 - 21. November 2020
    10:00 - 17:00  Uhr
     
    Bad Segeberg, iDent-CE
    Kurhausstr.
    23795, Bad Segeberg
    Germany

    Gebühren
    EUR  1199.00  
    Informationen

    badValue
    Vornamen eingeben

    Ihr Vorname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    Firmennamen eingeben
    Geschäftstelefon eingeben
    Adresse eingeben

    Die Adresse darf nicht leer sein.

    PLZ eingeben
    Land angeben
    Nachnamen eingeben

    Ihr Nachname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    E-mailaddresse eingeben

    Ihre Emailadresse muss dem üblichen Format entsprechen.

    Faxnummer eingeben
    badValue
    Ort eingeben
    Bundesland
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


    Kursinhalt

    Die Übertragung von funktionellen, individuellen Patientenparametern in die CAD
    Software ließ sich in der Vergangenheit nur begrenzt realisieren. Durch die Entwicklung
    verschiedener Systeme zur Registrierung dieser Parameter sind wir heute in der
    Lage, auf rein digitalem Wege funktionsgerechten Zahnersatz unter Integration der
    patientenindividuellen Werte herzustellen.
    Themenschwerpunkte
    • Die Teilnehmer erlernen die Handhabung und den Arbeitsablauf mit den Systemkomponenten
    zur Registrierung der patientenindividuellen Bewegungsbahnen .
    • Transfer der Daten in das CAD/CAM System.
    • Einbindung in den Fertigungsprozess zur Herstellung unterschiedlicher Restaurationen
    mit IPS e.max CAD und e.max ZirCAD Prime.
    • Auf die Besonderheiten der langzeitprovisorischen Versorgung mit Telio CAD wird
    ebenfalls eingegangen.
    • Folgende digitale Systemkomponenten kommen zum Einsatz: SICAT function,
    Sidexis 4.3, CEREC 5.1, inLab18, Primescan.
    • Auf weitere intraorale Scanner in diesem Verbund gehen wir gerne ein.


    Kursziel

    Der praktische Arbeitskurs gibt einen Einblick von der Registrierung über die
    Übertragung in die CAD/CAM Software bis hin zur Herstellung des Zahnersatzes.


    Zielgruppe

    Der Kurs richtet sich an Zahnärzte/Zahnärztinnen und Zahntechniker/ Zahntechnikerinnen
    mit Vorkenntnissen im CEREC- und/oder inLab Bereich.


    Enthaltene Leistungen (Wert ca. € 180,-):

    Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten:
    • 2 Kursmodelle welche sich mit den im Kurs fertig gestellten Arbeiten bestens zur
      Patientenberatung eignen
    • Benötigtes Kursmaterial
    • Pausenverpflegung
    • 2x Lunch

    Kontakt

    Jutta Nagler
    Telefon: 07961/889-205