Zu Inhalt springen Zu Navigation springen
    Subtotal: MwSt. und Versand nicht inbegriffen
    Weiter zum Checkout

    Warenkorb leeren

    Die effiziente Seitenzahnfüllung mit Composite

    Datum und Ort
    12. Oktober 2019
    09:00 - 15:00  Uhr
     
    Leipzig, "Atlanta Hotel International"
    Südring
    04416, Leipzig-Wachau
    Germany

    Gebühren
    EUR  498.00  
    Informationen

    badValue
    Vornamen eingeben

    Ihr Vorname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    Firmennamen eingeben
    Geschäftstelefon eingeben
    Adresse eingeben

    Die Adresse darf nicht leer sein.

    PLZ eingeben
    Land angeben
    Nachnamen eingeben

    Ihr Nachname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    E-mailaddresse eingeben

    Ihre Emailadresse muss dem üblichen Format entsprechen.

    Faxnummer eingeben
    badValue
    Ort eingeben
    Bundesland
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


    Kursbeschreibung

    Ersatz mehrerer Höcker, subgingivale Kavitätenränder, Cracked Tooth Syndrome, wurzelgefüllte
    Zähne: eine Indikation für die direkte Kompositfüllung?

    Direkte Kompositrestaurationen können eine Alternative zur indirekten Restauration
    darstellen, vorausgesetzt die entscheidenden Punkte werden berücksichtigt: Kompositgerechte
    Präparation, Gestaltung adäquater approximaler Kontaktpunkte, Gestaltung
    einer natürlichen, okklusalen Morphologie, korrekte Position der okklusalen Kontakte
    und korrekte Polymerisation.


    Kursinhalt

    In diesem MASTER-Kurs werden alle wichtigen Punkte anhand zahlreicher klinischer
    Fälle illustriert. Die verschiedenen Schichttechniken (konventionell, Kombination bulk/
    konventionell, und reine Bulkschichtung) werden Hands-on trainiert. Dabei wird besonderes
    Augenmerk auf die Präparation, Kontaktpunktgestaltung und okklusale Morphologie
    gelegt.


    Themenschwerpunkte

    • Proximal Box Elevation
    • Bulk vs. konventionell oder kombiniert
    • Matrizensysteme
    • Kontamination mit Blut oder Speichel
    • Kavitätendesign und Präp-Instrumente
    • Polymerisation als Schlüssel zum Erfolg
    • Okklussale Morphologie


    Kursziel

    Erlernen effizienter adhäsiver Füllungstechniken für den Seitenzahn, die auch
    unter Praxisbedingungen gut umsetzbar sind.


    Zielgruppe

    Zahnärzte


    Enthaltene Leistungen: (Wert ca. € 350,-)

    Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten:
    • Imbiss und Pausenverpflegung
    • Material: „IPS Empress Direct Workshop Kit“ im
      Wert von über € 300,- Inhalt: IPS Empress Direct
      und diverses Zubehör

    Kontakt

    Jutta Nagler
    Telefon: 07961/889-205