Zu Inhalt springen Zu Navigation springen
    Subtotal: MwSt. und Versand nicht inbegriffen
    Weiter zum Checkout

    Warenkorb leeren

    MASTER-Kurs / Das ultimative IPS e.max®-Erlebnis

    Datum und Ort
    17. Mai 2019 - 18. Mai 2019
    09:00 - 17:00  Uhr
     
    Bruchsal, Dirk Bachmann Punktgenaue Zahntechnik GmbH
    Am Mantel
    76646, Bruchsal
    Germany

    Gebühren
    EUR  1150.00  
    Informationen
    2 sind auf Warteliste , geben am Montag 29.04.19 Rückinfo

    badValue
    Vornamen eingeben

    Ihr Vorname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    Firmennamen eingeben
    Geschäftstelefon eingeben
    Adresse eingeben

    Die Adresse darf nicht leer sein.

    PLZ eingeben
    Land angeben
    Nachnamen eingeben

    Ihr Nachname muss mehr als ein Zeichen enthalten.

    E-mailaddresse eingeben

    Ihre Emailadresse muss dem üblichen Format entsprechen.

    Faxnummer eingeben
    badValue
    Ort eingeben
    Bundesland
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


    Kursinhalt
    In diesem MASTER-Kurs werden die besonderen Möglichkeiten der Gerüstindividualisierung und Schichttechnik mit IPS e.max Ceram vorgestellt und umgesetzt.
    Die Kontrolle der Helligkeitswerte und der farblichen Effekte sind die Voraussetzung für eine perfekte Integration in das orale Umfeld. Die neuen Power Dentine und Power Schneiden helfen hierbei natürlich wirkende Zähne und keine Kronen herzustellen, dies ist das Ziel dieses MASTER-Kurses.
    Erstellen von drei vollkeramischen Restaurationen (zwei Frontzähne und einen Molaren).
    Der Kurs befasst sich mit den Themen „Veredelung nach der Gerüstgestaltung“ und „Maximierung des ästhetischen Potenzials“. Die einzelnen Komponenten des IPS e.max-Systems bilden keinen Schwerpunkt.

    Themenschwerpunkte
    • Präsentation des Konzeptes
    • Möglichkeiten der Farbgestaltung
    • Steuerung von Absorption und Reflektion
    • Individualisieren der Gerüste
    • Erstellen von Farbmischungen, Einstellen des Helligkeitswertes und verschiedene Transluzenzen
    • Naturkonforme Schichtung
    • Interne farbliche Charakterisierung
    • Einstellen des Schmelzeffektes
    • Formgebung und Oberflächentextur
    • Individuelle Brandführung
    • Gestaltung physiologischer Interdentalräume
    • Mechanische Politur zur Optimierung des Glanzgrades
    • Anwendung der Maltechnik bei einem Molaren
    Abgerundet wird der Workshop durch Tipps und Tricks für eine rationelle und effektive Arbeitsweise zum Thema Ästhetik.

    Zielgruppe
    Für Keramiker mit fundierten Kenntnissen.
    Die Kursmodelle mit den erforderlichen Anleitungen zum Erstellen der Gerüste werden den Teilnehmern vorab zugesandt.

    Enthaltene Leistungen (Wert ca. € 50,-)
    Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr enthalten:
    • Mittagessen und Getränke
    • Gemeinsames Abendessen
    • Exklusives Kursmodell

    Kontakt

    Andrea Vetter
    Telefon: 07961/889-219