Zu Inhalt springen Zu Navigation springen

IPS Ivocolor

IPS Ivocolor ist das universelle Malfarben- und Glasursortiment für die Press-, CAD- und Schichtkeramiken von Ivoclar Vivadent und für Zenostar von Wieland Dental. Der Zahntechniker benötigt nur noch ein Sortiment für die individuelle Charakterisierung und Glasur zahntechnischer Restaurationen. Dies steigert die Effizienz, erhöht die Wirtschaftlichkeit im Labor und führt zu Restaurationen von gleichbleibend hoher Qualität.

Mit IPS Ivocolor können sowohl hoch- als auch niedrigschmelzende Keramiken mit WAK-Werten zwischen 9,5 und 16,6 x 10-6/K charakterisiert und glasiert werden. Fein aufgemahlene Gläser, ausgewählte Farbkompositionen, eine neu entwickelte Gelstruktur für Pasten und darauf abgestimmte Flüssigkeiten vereinfachen das Handling und führen zu ästhetisch brillanten Restaurationen. Die neu entwickelten Glasuren liefern farblich unverfälschte Brennergebnisse.

Vorteile

  • Individuelle Freiheit bei der Charakterisierung dank ausgewählter Farbkompositionen
  • Vereinfachtes Handling dank einer innovativer Pastenrezeptur
  • Hochglanz schon bei einer Brenntemperatur von 710 °C
  • Unverfälschte Glanzergebnisse – keine Grau- oder Weissverfärbung

Anwendungen

  • Oberflächliche Bemalung von Restaurationen
  • Abtönen von Schichtmassen
  • Individualisierung von Cut-backs
  • Farbliche Charakterisierung in der Schichttechnik
  • Individuelle Einfärbung der Gingiva

 

Sie kennen IPS Ivocolor noch nicht?
Fordern Sie jetzt Ihre Infomappe an oder testen Sie IPS Ivocolor in einem Laborworkshop bei Ihnen vor Ort – natürlich kostenlos und unverbindlich! Hier anfordern