Zu Inhalt springen Zu Navigation springen

Cervitec Gel

Das Mundpflege-Gel mit Chlorhexidin, Fluorid und Xylit

Die optimierte Pflegeformel von Cervitec Gel pflegt Zähne, Zahnfleisch, periimplantäres Gewebe und Schleimhaut noch intensiver. Entzündungen wird vorgebeugt. Der Atem wird frischer.

Cervitec Gel kann sowohl in der Praxis als auch zu Hause angewendet werden und unterstützt die Wirkung der professionell applizierten Schutzlacke Cervitec F oder Cervitec Plus.

Anwendung

  • Zur Vorbeugung von Entzündungen der Gingiva, der Mukosa und des periimplantären Gewebes
  • Zur Pflege bei entzündlichen Erkrankungen wie Gingivitis, Mukositis, Prothesenstomatitis, Parodontitis, Periimplantitis
  • Bei erhöhten Keimzahlen

Vorteile

  • 0,2 % Chlorhexidin + 900 ppm Fluorid + Provitamin D-Panthenol + Xylit
  • Geschmeidige Konsistenz
  • Milder Geschmack

Nutzen für das Praxisteam

  • Kombinierte Stärke zur Pflege von Gingiva, periimplantärem Gewebe, Mukosa und Zähnen
  • Optimales Verteilen auf komplexen Oberflächen
  • Hohe Anwendungsbereitschaft Ihrer Patienten – Verstärken Ihres professionellen Behandlungserfolgs

Mit i-Kids® von Ivoclar Vivadent gelingt es, in der Praxis eine positive Erlebniswelt zu schaffen.

Die Behandlung von Kindern ist anspruchsvoll. Es werden dafür effiziente Materialien benötigt, die speziell auf die Bedürfnisse der jungen Patienten zugeschnitten sind. Mit dem i-Kids Programm bietet Ihnen Ivoclar Vivadent Produkte für die präventive und restaurative zahnärztliche Behandlung von Kindern verschiedener Altersstufen. Bauen Sie das Leistungsangebot in Ihrer Praxis zukunftsorientiert aus.

Hier mehr zu i-Kids erfahren