Zu Inhalt springen Zu Navigation springen
    Subtotal: MwSt. und Versand nicht inbegriffen
    Weiter zum Checkout

    Warenkorb leeren

    Informationsseite für die CAD/CAM-/CEREC-Spezialisten des Dentalfachhandels

    Lesen Sie hier alle aktuellen Informationen, die Ihnen Ivoclar Vivadent für die Anwendung unserer Clinical und Technical-Produktlinien in Kombination mit Chairside CAD/CAM Systemen anbietet. Wir möchten, dass Sie erfolgreich sind und Ihre Praxiskunden ihr CAD/CAM-System zur Patientenbehandlung umfassend nutzen können.

     

    Ivoclar Vivadent Wertgutschein für neue CEREC-Zahnarztpraxen

    Bitte überreichen Sie jeder von Ihnen ausgestatteten CEREC-Zahnarztpraxis diesen Ivoclar Vivadent-Wertgutschein. Nach der Fax-Rücksendung vereinbart unsere regional zuständige Clinical-Team-Kollegin einen Gesprächstermin zur Übergabe des CAD/CAM Starter Kits. Gleichzeitige erhält dieses Praxisteam eine kompetente Einweisung in die Verarbeitung der hierin enthaltenen CAD-Produkte sowie der hierfür erforderlichen lege artis Befestigung.

    Alternativ können Sie Ivoclar Vivadent (juergen.dettinger@ivoclarvivadent.com) auch direkt die Adresse einer neuen CEREC-Praxis zusenden.


    PDF Wertgutschein 
     

    Newsletter 2/2017 für CAD/CAM oder CEREC-Spezialisten des Fachhandels Bitte beachten Sie diese aktuelle Information über IPS e.max ZirCAD für Ihr CEREC-Kundenberatung.

    PDF Newsletter 2/2017 

    PDF Bestellflyer IPS e.max ZirCAD 
     

    Newsletter Okt 2016 für die CAD/CAM-/CEREC-Spezialisten des Fachhandels

    PDF Newsletter Okt 2016 
     

    IPS e.max Lithium-Disilikat mit 500 MPa Festigkeit!
    Sie finden zukünftig diese 500 MPa Biegefestigkeit bei IPS e.max Lithium-Disilikat in all unseren Unterlagen. Lesen Sie mehr hierzu in der Anlage.

    PDF IPS e.max 500 MPa 
     

    IPS e.max CAD minimalinvasive Kronenpräparation 1 mm
    Die langjährige klinische Erfahrung mit Lithium-Disilikat in Kombination mit der adhäsiven Befestigung erlauben uns jetzt die Empfehlung mit nur noch 1 mm Kronenpräparation. Mehr dazu in dieser Übersicht.

    PDF e.max CAD Press 1 mm Crown 
     

    IPS e.max CAD im SpeedFire
    Ivoclar Vivadent und DentsplySirona haben einen Weg erarbeitet, um IPS e.max CAD-Restaurationen im SpeedFire-Ofen zu kristallisieren und glasieren.

    PDF emax CAD for CEREC SpeedFire

    PDF PI IPS e.max CAD SpeedFire
     

    IPS e.max CAD Blockauswahl
    Diese Übersichtstabelle zeigt dem CEREC-Anwender den zu verwendenden IPS e.max CAD Block bei einer vorliegenden Zahnfarbe und davon abweichenden Stumpffarbe.

    PDF e.max CAD Blockauswahl

     

    Seit 1. März 2018 bietet Ivoclar Vivadent den CEREC-Praxen eine Produkterweiterung an: Unseren neuen Composite-Block Tetric CAD.

    Angeboten in der Blockgrößen I12 und C14 eignet sich die Transluzenzform HT ideal für die Indikationen Inlays/Onlays/TableTops/Veneers. Das Blockangebot MT (medium Translucency) ist für die Kronentechnik prädestiniert. Für alle Einsatzgebiete dienen Tetric CAD-Restaurationen der permanenten Patientenversorgung.

    PDF Tetric CAD

    PDF Bestellflyer Tetric CAD

    PDF Tetric CAD FLC

    PDF Tetric CAD GI