Zu Inhalt springen Zu Navigation springen
    Subtotal: MwSt. und Versand nicht inbegriffen
    Weiter zum Checkout

    Warenkorb leeren

    Abrechnungsempfehlungen

     

    VivaStyle Paint On Plus - Das Lacksystem zur Zahnaufhellung in der Praxis und zu Hause

    VivaStyle Paint On Plus mit 6% Wasserstoffperoxid wird mit dem Pinsel direkt auf die Zähne appliziert. Das Lacksystem löst sich nicht im Speichel und entfaltet innerhalb weniger Minuten seine Wirkung. Es können sowohl einzelne Zähne als auch die ganze Zahnreihe aufgehellt werden.

    Weitere Informationen zu VivaStyle Paint On Plus

    Abrechnungsempfehlung hier zum Download

     


    VivaStyle 10% | 16% - Bleaching-Gele für das Aufhellen der Zähne zu Hause

    VivaStyle 10% und VivaStyle 16% enthalten das bewährte Carbamidperoxid für ein effektives und schonendes Aufhellen. Der zusätzliche Inhaltstoff Kaliumnitrat, das milde Minz-Aroma, das weiche Schienenmaterial und die kurzen Applikationszeiten ermöglichen eine angenehme Anwendung.

    Weitere Informationen zu VivaStyle 10% I 16

    Abrechnungsempfehlung hier zum Download

     


    Prophylaxe

    Cervitec F

    Fluoridierung und Keimkontrolle in einem Arbeitsschritt: mit Cervitec F

    Cervitec F enthält Fluorid, Chlorhexidin und CPC. Damit ist Cervitec F der erste Schutzlack, der Fluoridierung und Keimkontrolle in einem Arbeitsschritt bietet.

    Weitere Informationen zu Cervitec F

    Cervitec F wird als Schutzlack zur Kariesprophylaxe und bei überempfindlichen Zähnen angewandt. Abrechnung z.B. nach BEMA-Nr. IP4-Lokale Fluoridierung der Zähne, nach GOZ Geb.-Nr. 2010-Behandlung überempfindlicher Zahnflächen oder im Rahmen einer antimikrobiellen Therapie auch analoge Abrechnung nach GOZ.

    Ausführliche Abrechnungsempfehlung hier zum Download

     


    Fluoridierung mit FluorProtector S

    FluorProtector S

    Fluor Protector S ist ein fluoridhaltiger Schutzlack zur Desensibilisierung, zur Kariesprävention und zum Schutz vor Erosionen. 

    Weitere Informationen zu FluorProtector S

    Abrechnung u.a. nach BEMA-Nr. IP4, oder nach GOZ , Geb.-Nr. 2010-Behandlung überempfindlicher Zahnflächen.

    Ausführliche Abrechnungsempfehlung hier zum Download

     


    Direkte Füllungstherapie

    Das 3s PowerCure System für effiziente & ästhetische Seitenzahnfüllungen Das 3s Power Cure System bietet aufeinander abgestimmte Produkte für langlebige Composite-Füllungen im Seitenzahnbereich. Mit dem fließfähigen Tetric Power Flow und dem modellierbaren Tetric Power Fill können Schichten bis zu 4mm appliziert und sicher ausgehärtet werden. Bei direkten Klasse II- und II- Restaurationen an bleibenden Zähnen können das universelle Adhäsive Adhese Universal und die beiden Power Composites in jeweils nur 3s mit Bluephase Power Cure polymerisiert werden.

    Abrechnung einer definitiven Restauration u.a. nach GOZ-Nr. 2060,2080,2100,2120 je nach Ausdehnung der Kavität

    Ausführliche Abrechnungsinfo hier zum Download

     


    Für CEREC-Praxen

    Umfassende, 56-seitige Broschüre mit Erläuterungen und Informationen zur Abrechnung prothetischer Leistungen und vielen Abrechnungsbeispielen für CEREC-Restaurationen.

    Abrechnungsleitfaden für CEREC-Praxen zum Download

     


    Laborgefertigte Vollkeramik-Restaurationen
    Ausführliche Informationsbroschüre zur Berechnung der Laborleistungen vollkeramischer Restaurationen (IPS e.max, IPS Empress).

    Abrechnungsleitfaden Laborgefertigter Vollkeramik (für Praxis und Labor) zum Download