Ivoclar Vivadent
Deutschland

Search

Der aktuelle Praxistipp

praxistipp_kopf_933x408_V2magnifying glass

Abdeckung von verfärbtem Dentin vor direkter Füllungstherapie

Dentinverfärbungen können die ästhetische Wirkung einer Composite-Füllung beeinträchtigen. Deshalb muss verfärbtes Dentin zunächst abgedeckt werden, ehe das Füllungsmaterial appliziert wird.

Ivoclar Vivadent bietet für solche Fälle folgende Materialien mit unterschiedlichem Abdeckvermögen an. Je geringer die Transluzenz des Materials, desto stärker ist die abdeckende Wirkung.

Moderate Dentinverfärbung, tiefe Kavitäten

Tetric EvoFlow Bulk Fill ist bei tiefen Kavitäten im Seitenzahnbereich optimal. Mit seiner dentinähnlichen Transluzenz deckt es leichte Verfärbungen ab. Gleichzeitig fungiert es als effizienter Dentinersatz, da es dank Initiator Ivocerin in Schichten bis zu 4 mm eingebracht werden kann.

Empfohlenes Abdeckmaterial:            Tetric EvoFlow Bulk Fill
Farben:                                               IVA (A2-A3), IVB (B1-B2), IVW (weiß)
Transluzenz*:                                      ca 9,8%
Konsistenz:                                         stark fließfähig und selbstnivellierend
Max. Schichtstärke:                             4 mm                                     

TEF_BFmagnifying glass

Moderate bzw. starke Dentinverfärbungen

Hier sollte ein Material mit stärkerer Abdeckkraft genutzt werden. Es eignen sich die Dentinfarben des beliebten fließfähigen Composites Tetric EvoFlow 

Empfohlenes Abdeckmaterial:          Tetric EvoFlow Dentin
Farben:                                              A2 Dentin; A 3,5 Dentin; B2 Dentin
Transluzenz*:                                     ca 6%
Konsistenz:                                        fließfähig
Max. Schichtstärke:                           1,5 mm          

TetricEvoFlow Dentinmagnifying glass

Sehr dunkle Verfärbungen

Für diese Fälle eignet sich der lichthärtende Opaker IPS Empress Direct Opaque. Dank seiner hohen Deckkraft ist bereits die Applikation von sehr dünnen Schichten ausreichend, um Verfärbungen gut zu maskieren oder auch freiliegende Metalloberflächen abzudecken.

3 Monopaquemagnifying glass

Empfohlenes Abdeckmaterial:             IPS Empress Direct Opaque
Farben:                                               universelle Farbe opaque
Transluzenz*:                                      ca 1%
Konsistenz:                                         fließfähig
Max. Schichtstärke:                             0,5 mm

 

magnifying glass

*Durchschnittswert, Chargen können abweichen

__________________________________________________________________________________

Produktvergleichstabelle Download