Ivoclar Vivadent
Deutschland

Search
empress_visualmagnifying glass

IPS Empress Restaurationen

20 Jahre klinische Erfahrung mit Leuzitglaskeramik vermitteln ein gutes Gefühl! Vertrauen Sie dem langjährig bewährten und ästhetischen IPS Empress System.

Das beliebte IPS Empress System steht für höchste Ästhetik bei der Rekonstruktion dentaler Defekte und setzt nach wie vor entscheidende Impulse bezüglich Ästhetik, Funktionalität und Verarbeitung. Mehr als 40 Millionen gefertigte Restaurationen sprechen für die langlebige Natürlichkeit, den anhaltenden Erfolg und den hohen Qualitätsstandard. Seit der Einführung von IPS Empress CAD kann die beliebte Vollkeramik auf moderne Weise zusätzlich mittels der CAD/CAM-Technologie verarbeitet werden.

empress-blöcke-und-rohlingemagnifying glass

Die IPS Empress-Glaskeramik ist ein äusserst homogenes Material auf Leuzitbasis, das das Licht natürlich streut und für einen ausgewogenen Chamäleoneffekt sorgt. Es begeistert durch seine Transluzenz und die naturgetreue Erscheinung. Da die Presskeramik IPS Empress Esthetic und die CAD/CAM-Keramikblöcke IPS Empress CAD sich materialtechnisch entsprechen, zeichnen sich beide neben den lichtoptischen Eigenschaften durch sehr gute Festigkeitswerte von 160 MPa aus. Die ausdrucksstarken vollkeramischen Einzelzahn-Restaurationen wie Veneers, Inlays, Onlays und Kronen fügen sich so harmonisch in das natürliche Umfeld ein. Eine sorgfältige Präparation entscheidet über Dauerhaftigkeit und Passgenauigkeit der Restauration, wobei die defektorientierte Präparation die Zahnhartsubstanz schont.

Vorteile

  • Hochästhetische gepresste und CAD/CAM-gefertigte Restaurationen
  • Natürlicher Chamäleoneffekt für optimale Farbanpassung
  • 40 millionenfach bewährte Leuzitglaskeramik mit einer Biegefestigkeit von 160 MPa

Indikationen

  • Einzelzahn-Restaurationen (Inlays, Onlays, Veneers, Front- und Seitenzahnkronen)