Ivoclar Vivadent
Deutschland

Search
empress_visualmagnifying glass

IPS Empress Esthetic

IPS Empress Esthetic ist ein Leuzitglaskeramik-Rohling für die Presstechnologie.

magnifying glass

Seit Anfang der 90er-Jahre steht die Presstechnologie für passgenaue, vollkeramische Restaurationen und begeistert Patienten ebenso wie Zahnärzte und Zahntechniker.

IPS Empress Esthetic ist das Material der Wahl, wenn es um die Herstellung von gepressten, hochästhetischen Einzelzahnrestaurationen geht. Die Leuzitglaskeramik-Rohlinge zeichnen sich neben den sehr guten Festigkeitswerten durch eine aussergewöhnliche Ästhetik aus. Das homogene Material streut das Licht auf natürliche Weise und sorgt für einen ausgewogenen Chamäleoneffekt.

Verwenden Sie mit IPS Empress Esthetic eine Keramik, die mehr bietet als pure Funktionalität. Nämlich eine wirkungsvolle Verbindung von Passgenauigkeit, Effizienz und Ästhetik.

IPS Empress Esthetic gibt es in insgesamt 7 Transluzenzstufen, verteilt auf 12 Rohlinge. Die leicht eingefärbten TC-Rohlinge gibt es in 6 Farben:

E T-Rohlinge

Die E T-Rohlinge mit hoher Transluzenz werden für die Herstellung kleinerer Restaurationen wie z.B. Inlays oder Onlays verwendet. Die Rohlinge können für ältere Patienten mit stark transluzentem, glasigem Restzahnbestand oder für jüngere Patienten mit Restzahnbestand von geringerer Opazität verwendet werden.

E O-Rohlinge

Die E O-Rohlinge mit erhöhter Opazität eignen sich ideal für das Pressen von Kronen und Veneers für Patienten mit Restzahnbestand von mittlerer bis sehr hoher Opazität und zur Angleichung der Restauration an gebleichte Zähne.

E TC-Rohlinge

Die eingefärbten E TC-Rohlinge stehen in 6 Farben zur Verfügung. Sie sind aufgrund ihres Chromas besonders für die Cut-back-Technik geeignet, bei der nach dem Pressen im inzisalen bzw. okklusalen Drittel. Schneidemassen aufgeschichtet werden.

Vorteile

  • Hochästhetische gepresste Restaurationen
  • 12 Rohlinge in 7 Transluzenzstufen
  • Natürliche Lichtstreuung und ausgewogener Chamäleoneffekt
  • Ausgezeichnete Pressergebnisse und Passung
  • Biegefestigkeit von 160 MPa

Indikationen

Einzelzahn-Restaurationen (Veneers, Inlays, Onlays, Teilkronen, Front-und Seitenzahnkronen)

 
Sehr geehrte/r Besucher/in,

herzlich Willkommen auf unserer Website!

Wir wollen Ihren Bedürfnissen stets gerecht werden und versuchen uns deshalb kontinuierlich zu verbessern. Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um an dieser kleinen Befragung teilzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Ivoclar Vivadent GmbH

 
Abbrechen
 
 
 
Teilnehmen